Mitglieder

Baugenossenschaft „Besser Genossenschaftlich Wohnen von 2016“ eG

Baugenossenschaft „Besser Genossenschaftlich Wohnen von 2016“ eG

Die Baugenossenschaft "Besser Genossenschaftlich Wohnen von 2016" eG (www.begeno16.de) hat im Moselviertel in Weißensee mit der Errichtung von vier Wohngebäuden (Brodenbacher Weg 34, 36, 38, Wittlicher Straße 24, 13088 Berlin) begonnen. Auf einem rd. 5.500 qm großen Grundstück entstehen hier rd. 160 Wohneinheiten, teils als Einzelwohnungen, teils...
Forum Kreuzberg Wohngenossenschaft eG

Forum Kreuzberg Wohngenossenschaft eG

Die Forum Kreuzberg Wohngenossenschaft eG wurde 1993 von Bewohner*innen im Forum Kreuzberg gegründet und ist integraler Bestandteil des sozio-kulturellen Stadtteilprojektes „Forum Kreuzberg“, das bereits 1972 als alternative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins von Dr. Carl Michael Wilhelmi begründet wurde....
Freiraumkooperative eG

Freiraumkooperative eG

Die Freiraumkooperative eG wurde 2016 gegründet, um gemeinschaftliche und bezahlbare Haus- und Wohnprojekte in Berlin und Brandenburg zu initiieren. Wir beteiligen Nutzer an Planung und Umsetzung, sichern deren dauerhafte Mitbestimmung und fördern Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung. Daneben schaffen wir erg.nzende ehrenamtliche u...
genowo Genossenschaft für Wohnprojekte eG

genowo Genossenschaft für Wohnprojekte eG

Die genowo Genossenschaft für Wohnprojekte eG wurde 2007 von Aktiven aus der Wohnprojekte-Szene gegründet. Ihr Ziel war und ist die Schaffung von gemeinschaftlichem Wohnen auf Mietbasis, das nicht nur Eigenverantwortung und Selbstbestimmung ermöglicht, sondern auch nachhaltige Vernetzung und fürsorgliche Nachbarschaft. Das Angebot für so v...
Habitat e.G.

Habitat e.G.

Die HABITAT stellt die Aspekte Selbsthilfe und Eigeninitiative in den Vordergrund und will insbesondere Menschen ansprechen, die bereit sind, gemeinsam mit der Genossenschaft Ideen und Projekte zu entwickeln. Dies findet sich auch in der Satzung wieder. Bei aller konzeptionellen Offenheit und Flexibilität fühlt sich die HABITAT bei der Schaffung v...
Mietergenossenschaft SelbstBau e.G.

Mietergenossenschaft SelbstBau e.G.

Die Selbstbau e.G. wurde 1990 von den BewohnerInnen der Häuser Rykestraße 13/14 in Berlin - Prenzlauer Berg gegründet. In den zwei nebeneinander stehenden Häusern wohnten mehrere Aktivisten einer Bürgerinitiative, die zu DDR-Zeiten (1987) den geplanten Abriss der Altbauten rund um die Rykestraße verhindern konnten. Im Frühjahr 1993 wurde ...
Möckernkiez Genossenschaft für selbstverwaltetes, soziales und ökologisches Wohnen eG

Möckernkiez Genossenschaft für selbstverwaltetes, soziales und ökologisches Wohnen eG

Die Möckernkiez eG ist im Jahr 2009 aus einer seit 2007 aktiven Bürgerinitiative von Kreuzberger Bürgern entstanden, die auf einem damals zum Verkauf stehenden, 30.000 m. gro.en Baugrundstück am südöstlichen Rand des Parks am Gleisdreieck ein modellhaftes Neubauvorhaben entwickeln wollten. Bereits wenige Monate nach ihrer Gründung erwarb ...
Neues Wohnen Hellersdorf eG

Neues Wohnen Hellersdorf eG

Die Neues Wohnen Hellersdorf eG wurde im September 2001 von Initiatoren gegründet, um 592 Wohnungen, die die Hellersdorfer Wohnungsbaugesellschaft mbH zum Verkauf ausgeschrieben hatte, zu erwerben und damit den Verkauf an Investoren zu verhindern. Die in sich geschlossene Bebauung am östlichen Berliner Stadtrand entstand in den Jahren 1988 und...
Selbstbaugenossenschaft Berlin eG

Selbstbaugenossenschaft Berlin eG

Die Selbstbaugenossenschaft wurde 1984 im Rahmen der IBA gegründet und errichtet seit diesem Zeitpunkt unter Mitwirkung der zukünftigen Bewohner experimentellen Wohnungsneubau. In ihren im Rahmen der IBA in den 80-er und 90-er Jahren errichteten Häusern wurden jeweils verschiedene Beteiligungs- bzw. Finanzierungsmodelle untersucht. Realisierte int...
Selbstverwaltete Ostberliner GenossInnenschaft e.G.

Selbstverwaltete Ostberliner GenossInnenschaft e.G.

Die Selbstverwaltete Ostberliner GenossInnenschaft e.G. (S.O.G. eG) entstand aus der Ostberliner HausbesetzerInnen-Szene heraus. Nach dem Fall der Mauer wurden vor allem im Prenzlauer Berg, in Mitte und in Friedrichshain über 120 leerstehende Häuser besetzt, um sie vor dem drohenden Abriss zu bewahren. In diesen Freiräumen konnten zahlreiche Proj...
Studentendorf Schlachtensee eG

Studentendorf Schlachtensee eG

Die Studentendorf Schlachtensee eG wurde 2002 von Bewohnern des Studentendorfs und den Aktivisten des Freundeskreises um Hardt-Waltherr Hämer gegründet. Bereits seit Herbst 1998 versuchten die Bewohner den Abriss des denkmalgeschützten und größten Berliner Studentendorfs zu verhindern. 2003 konnte die Genossenschaft das Studentendorf Schlachtensee, in dem...
urban coop berlin eg

urban coop berlin eg

Die Projektentwicklungsgenossenschaft urban coop berlin nimmt innerhalb der Jungen Genossenschaften in Berlin eine Sonderstellung ein, insofern sie keine Immobilien besitzt und nicht selbst als Bauträger tätig ist. Die 2016 gegründete urban coop berlin ist eine Plattform für alle, die anders wohnen und gemeinsam bauen wollen. Unter den Wert...
Wiesenstraße29 eG

Wiesenstraße29 eG

Die Wiesenstraße29 eG bewirtschaftet und entwickelt seit 2009 das gleichnamige Atelierhaus. Ziel der 2008 gegründeten Genossenschaft ist die Förderung der Bildenden Kunst und des internationalen Künstleraustauschs durch kostengünstige, langfristig gesicherte, professionelle Arbeitsräume. 33 % der Gesamtfläche sind an die Atelierprogramme gemeinnu...
Wohnungsbaugenossenschaft in Berlin (WiBeG)

Wohnungsbaugenossenschaft in Berlin (WiBeG)

Die „Wohnungsbaugenossenschaft in Berlin“ (WiBeG) ist 2007 aus einem Projekt für ein Mehrgenerationenhaus an dem ehemaligen Postenweg in der Schönholzer Straße mit der Idee entstanden, möglichst bezahlbaren Wohnraum für ihre Mitglieder zur Verfügung zu stellen. Zwischen 2008 und 2015 konnte die Genossenschaft fünf weitere Projekte auf dem ehema...
Wohnungsbaugenossenschaft „Am Ostseeplatz“ eG

Wohnungsbaugenossenschaft „Am Ostseeplatz“ eG

Die Berliner Wohnungsbaugenossenschaft „Am Ostseeplatz“ eG (WBG) wurde im November 2000 von MieterInnen einer 30er Jahre Wohnanlage am Ostseeplatz in Prenzlauer Berg gegründet. Nach dem genossenschaftlichen Erwerb der 214 Wohneinheiten im August 2002 wurden diese bis 2004 umfassend instandgesetzt und modernisiert. Die Zahl ihrer Wohnungen hat di...
Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“ eG

Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“ eG

Am 27. Januar 2000 gründeten 51 Bewohnerinnen und Bewohner unsere Genossenschaft, um die Häuser, in denen sie lebten, vor dem Verkauf an Investoren zu bewahren und in Eigenregie zu übernehmen. Von 2001 bis 2003 haben wir das Ensembledenkmal Bremer H.he mit 460 Wohnungen und 11 Gewerbeeinheiten auf ca. 32.500 m. Nutzfläche umfassend saniert und...